Preisgarantie
kostenfreie Beratung
kostenfreie Lieferung
Hotline
Mo–Fr 8:30–18:00h

Kartenzahlungsgerät kaufen oder mieten

nur bei uns

kostenfreie Lieferung

kostenfreie
Lieferung

kostenfreie Beratung

kostenfreie
Beratung

Preisgarantie

Preisgarantie

Supporthotline

24/7 Support

Mobil

Mobil

trusted Shops

trusted Shops

Unsere Produkte

NEXTmobil

Clover Flex

je Monat
24,99€
je Transaktion
0,10€
0,08€
1 bis 150.
ab 151.
NEXT

Clover Mini

je Monat
29,99€
je Transaktion
0,10€
0,08€
1 bis 150
ab 151
START

Verifone V200c

je Monat
8,99€
je Transaktion
0,12€
0,08€
1 bis 150
ab 151
BASIC

Ingenico Desk 3500

je Monat
11,99€
je Transaktion
0,10€
0,08€
1 bis 150
ab 151
TOUCH

Verifone H5000 S

je Monat
14,99€
je Transaktion
0,09€
0,07€
1 bis 150
ab 151
TOUCHmobil

Verifone V400m

je Monat
18,99€
je Transaktion
0,09€
0,07€
1 bis 150
ab 151

Bestellen Sie ein Kartenzahlungsgerät für die ec-cash-Abwicklung

Electronic Cash ist mittlerweile auch in Deutschland fast bei jedem Bürger angekommen. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts GfK besitzen mehr als 95 Prozent der Bevölkerung eine ec-Karte, die offiziell schon seit 2007 eigentlich Girocard heißt – doch da sich dieser Name bis heute nicht durchsetzen konnte, sprechen auch wir hier weiterhin von ec-cash und -Karten. Insgesamt sind deutschlandweit inzwischen über 100 Millionen davon im Umlauf. Über drei Viertel der Inhaber nutzen die Karten regelmäßig zur bargeldlosen Bezahlung im Einzelhandel – und profitieren wie die Händler von den Vorteilen unserer Kartenzahlungsgeräte.

Karten mit dem "Girocard"- oder "Electronic Cash"-Logo werden nur von Kreditinstituten ausgegeben, üblicherweise in Verbindung mit einem Girokonto, wie zumindest der offizielle Name bereits andeutet. An immer mehr Verkaufsstellen des Einzelhandels können die Kunden damit bargeldlose Zahlungen abwickeln – derzeit sind es deutschlandweit rund 1,2 Millionen. Die Kartenzahlung erfolgt durch Eingabe der PIN (Persönliche Identifikationsnummer) durch den Karteninhaber am häufig auch als POS- (für "Point of Sale") oder EFT-POS-Terminal (für englisch "Electronic Funds Transfer") bezeichneten ec-Kartenzahlungsgerät. Kaufen auch Sie ein solches Terminal für Ihren Laden oder Ihr Dienstleistungsgeschäft bei CASH4LESS – und verdichten Sie das Netzwerk für bequemes bargeldloses Zahlen weiter!

Nicht nur in der Gastronomie ist ein mobiles Kartenzahlungsgerät von Vorteil

Wie Sie bereits an unserer Produktübersicht erkennen können, lassen sich beim Kartenzahlungsgerät drei verschiedene Kategorien unterscheiden, was die Verbindung mit der Kasse und den beteiligten Geldinstituten angeht:

  • stationäre Terminals ohne Akku, die per Kabel mit Strom versorgt und mit Internet- und Telefonanschluss sowie zumeist auch mit der Kasse verbunden sind
  • portable ec-Geräte, die im Umkreis einer Basis mittels Bluetooth oder WLAN ihren Dienst tun
  • sowie mobile Kartenzahlungsgeräte, die wie ein Smartphone über das Mobilfunknetz arbeiten und optional mit einer SIM-Karte ausgestattet werden können.

Ist das Kartenzahlungsgerät mobil verwendbar, so ergeben sich daraus verschiedene Vorteile, die beispielsweise in der Gastronomie schon seit geraumer Zeit genutzt werden: Wie kundenfreundlich es doch ist, mit dem ec-Kartenzahlungsgerät einfach an den Tisch kommen zu können! Eine bequeme Art der bargeldlosen Zahlung, die immer häufiger überall dort zum Einsatz kommt, wo nicht an einer einzigen zentralen Kasse abgerechnet werden soll.

ALLE PRODUKTE

Bereit für NFC, Apple Pay & Google Pay

Kreditkartenakzeptanz

Ganz einfach auch Visa, Mastercard & mehr akzeptieren

mehr erfahren ⟶

SAISONAKTION

Inbetriebnahme kostenfrei