START

Verifone V200c

GiroCardVISAmastercardamexmaestrov-paydcjcbunionapple payGooglePay

Achtung: Bei Bestellung ist zwingend die Angabe der Gläubiger-ID notwendig.

  • Keine Laufzeitbindung jederzeit zum Quartal kündbar
  • Monatspauschale beinhaltet Miete, Netzservice und Depotwartung
  • NFC-Kontaktlos-Leser
je Monat
8,99€
je Transaktion
0,12€
0,08€
1 bis 150
ab 151

Unser Sommer-Deal: 
0,- € Einrichtungsgebühr nur bis 31. August

alle Preise zzgl. der jeweils gültigen MwSt.

Lieferung in 3-5 Tagen

Beschreibung

Mit dem Verifone V200c ins Zeitalter des bargeldlosen Zahlens starten

Auch die aktuelle Diskussion um die notwendige Hygiene im tagtäglichen Miteinander trägt, dass die Ära des Zahlens mit Bargeld in immer schnellerem Tempo ihrem Ende zugeht. Und selbst, wenn man hygienische Defizite beim Bargeld außer Acht lässt, bietet bargeldloses Zahlen allen Beteiligten weitere Vorteile. Wenn Sie in Ihrem Ladenlokal mit einem ebenso günstigen wie zweckdienlichen Kartenlesegerät ins neue Zeitalter aufbrechen möchten, sollten Sie online hier im Shop von CASH4LESS das Verifone V200c kaufen oder mieten.

Beschreibung des Herstellers:

Das V200c ist Teil der Verifone Engage-Produktfamilie und bietet die Leistung, Funktionalität und die Vielseitigkeit der neuesten Geräte-Generation. Noch schnellere Datenverarbeitung, ergonomisches Design und erweiterte Sicherheitsfeatures. Das V200c eignet sich ideal für kleinere und mittlere Händler und Dienstleistungsbetriebe. Es verbindet die leistungsfähige Software aus dem Hause Verifone mit der aktuellsten Produktfamilie – Verifone Engage.

Multitalent: Das v200c eignet sich für den stand alone Betrieb. Die rasche Datenverarbeitung sorgt, kombiniert mit dem integrierten ultraschnellen Thermodrucker, für reibungslose, zügige Abläufe am POS.

Formschönes, ergonomisches Design: Das LCD-Farbdisplay ist leicht geneigt für eine bessere Lesbarkeit. Zusammen mit der intuitiv bedienbaren Grafikoberfläche mit großer Schrift sorgt es für einen schnellen, reibungslosen Ablauf an der Kasse. Eine große Tastatur und die sichere und selbsterklärende Kartenführung bei kontaktbehafteten und kontaktlosen Zahlungen sind weitere Aspekte, die die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Neueste Sicherheit: Das V200c ist nach den neusten Sicherheitsanforderungen gemäß PCI 4 zertifiziert. Es verarbeitet alle Zahlungsarten, einschließlich NFC/kontaktlos, EMV-Chip/PIN.

Unser Modell Verifone V200c ermöglicht Ihnen den ebenso professionellen wie einfachen Start in das Verbuchen von Kundenzahlungen über Kredit- oder EC-Karte. Bei der Entwicklung wurde ganz bewusst auf selten genutzte Funktionalitäten verzichtet und ein preisgünstiges, aber hochwertiges und zuverlässiges Produkt entworfen. So ist das stationäre Gerät zwar nur für die Nutzung mit LAN/ DSL aufgelegt, aber dafür mit der bewährten Bedienung des großen Bruders H5000 ausgestattet.

Das Verifone V200c: Basismodell mit vielerlei Vorteilen

Das V200c ist Teil der Verifone Engage Produktfamilie und bietet seinen Nutzern somit auch die Leistung, Funktionalität sowie die Vielseitigkeit dieser neuesten Geräte-Generation:

  • Dank noch schnellerer Datenverarbeitung ist es für den Stand-alone-Betrieb vorgesehen und sorgt zusammen mit dem integrierten ultraschnellen Thermodrucker für reibungslose, zügige Abläufe am POS.
  • Sein ergonomisches Design mit leicht geneigtem LCD-Farbdisplay sowie intuitiv bedienbarer Grafikoberfläche mit großer Schrift sind Garanten für eine bessere Lesbarkeit.
  • Die selbsterklärende Kartenführung unterstützt den fehler- und verzögerungsfreien Zahlungsverkehr am Terminal.
  • Das Verifone V200c verfügt über erweiterte Sicherheitsfeatures und ist auf Grundlage der neusten Anforderungen gemäß PCI 4 zertifiziert.

Das Gerät verarbeitet alle Zahlungsarten, einschließlich NFC/kontaktlos sowie EMV-Chip/PIN. Es eignet sich dadurch ideal für kleinere und mittlere Händler und Dienstleistungsbetriebe. Denn es verbindet letztlich die bewährte, leistungsfähige Software aus dem Hause Verifone mit der aktuellsten Produktfamilie – Verifone Engage.

Technische Daten

  • Plattform
    Verifone Operating System basierend auf speziell gesicherter Linux-Variante
  • Prozessor
    600 MHz | Cortex A9 32-bit RISC Prozessor | 1500 MIPS
  • Speicher
    384 MB (256 MB Flash, 128 MB SDRAM)
  • Display
    2,8 Zoll QVGA | 240 x 320 | LCD-Farbdisplay
  • Kartenleser
    Chipkarte: ISO 7816-3; 1.8V, 3.0V, 5.0V; EMVCo 4.0 Level zertifiziert Magnetstreifen: 3-Spur-Leser, ISO 7810, 7811, 7813 Kontaktlos: ISO14443 A&B | MiFare | ISO18092 kompatibel | EMVCo L1 zertifiziert | unterstützt die wichtigsten NFC-/Kontaktlosschemata SAM: 2 Steckplätze
  • Drucker (integriert)
    Thermodrucker | 30 Zeilen/Sekunde | Ø40 mm Papierrolle | Papierbreite 58 mm | leichter Papierwechsel
  • Tastatur
    3 x 5 Tasten, hinterleuchtet | Unterhalb Display: 4-Wege-Taste und 2 Auswahltasten | taktile Rückmeldung | Sichtschutz
  • Audio
    Buzzer
  • Kommunikation
    LAN | Seriell: RS-232, USB Host/USB OTG
  • Maße (L X B X H) | Gewicht
    190 x 80 x 70 mm | 500 g
  • Stromversorgung
    AC: 100 – 240 V, 50/60 Hz | DC: 11,6 V/1,55A
  • Umgebungsbedingungen
    Einsatzumgebung: 0°- 50°C Lagertemperatur: -20° – +60°C Feuchtigkeit: 5 – 95 % | nicht kondensierend
  • Allgemeine Zulassungen
    EMV Level 1 und 2 | PCI PTS 4.x | DK | SRED

Lieferung

Lieferumfang

  • ec-cash Gerät Verifone V200c
    vorinstalliert und einsatzbereit für electronic cash (=girocard) und ELV
  • Netzteil
  • LAN Kabel
  • Kurzanleitung
  • Papierrollen (2 Stück)
  • Akzeptanzaufkleber

inkl. Serviceleistungen

  • Terminalmiete
  • Netzservice
    Aufschaltung und Betrieb des Gerätes am Netz des Marktführers First Data
  • Kostenloser Vorab-Wartungstausch
    im Fehlerfall
    bei Störungsmeldung bis ca. 17h versenden wir noch am selben Tag per DHL ein vorkonfiguriertes Ersatzgerät
  • Technische Hotline 24x7
    Störungsannahme und -behebung rund um die Uhr durch qualifiziertes Personal
  • Kaufmännische Hotline
  • Hotline für Zahlungsverkehrsfragen
    direkter telefonischer Zugang zum Zahlungsverkehr
  • Online-Kundenportal
    Umsatzreporting, Rechnungsabruf, Zubehörbestellung, Stammdatenänderung, etc.

Unterstützte Zahlarten

Mit Acquiring-Zusatzvertrag

VISA
mastercard

Die Angabe der Gläubiger-ID ist zwingend notwendig

Was ist das?

Die GläubigerID oder UCI (Unique Creditor Identifier) ist eine eindeutige Nummer, die im Rahmen von SEPA für Lastschriften und verwandte Zahlarten (wie girocard) für den Einziehenden / Händler nötig ist.

Hintergrund:
Seit der Umstellung auf "SEPA II" wird bei Zahlungen mit PIN (electronic cash) und mit Unterschrift (ELV - Elektronisches Lastschriftverfahren) Ihre Gläubiger-ID in den Bezahldaten an Ihre Bank mitgegeben, da ansonsten dort eine Verarbeitung und somit eine Umsatzgutschrift auf Ihrem Konto nicht mehr möglich ist.

Beantragung - falls Sie noch keine GläubigerID haben:
Die Gläubiger-Identifikationsnummer kann ausschließlich elektronisch über die Internetseite der Deutschen Bundesbank beantragt werden: extranet.bundesbank.de/scp/ .
Sie brauchen dafür als Einzelperson nur Ihre Ausweisnummer und erhalten wenige Stunden nach Antragstellung die GläubigerID per Email. Die Zuteilung der GläubigerID durch die Bundesbank ist kostenfrei.