nur 5 Cent/ ec-Zahlung
KONTOsave
Ihre Hausbank verlangt i.d.R. je Buchungsposten eine Gebühr von bis zu 15 Cent. Wir bündeln Ihre ec-Zahlungen und überweisen den Gesamtbetrag täglich auf Ihr Girokonto. Die Einsparung für Sie kann erheblich sein - rechnen Sie nach!
Hinweis: Für diese Option ist ein Zusatzvertrag mit Telecash und eine Identitätsprüfung nach Geldwäschegesetz nötig.
Wie genau funktioniert KONTOsave und was ist zu beachten?
Mit dem KONTOsave Service haben wir mehrere Dinge zusammengefasst, die Ihnen Geld sparen/ die Zusammenarbeit mit Ihrer Bank erleichtern.
Alle ec-Zahlungen werden über ein Zwischenkonto (bei der Volksbank Offenburg) zu einer täglichen Überweisungen zusammengefasst. Zuerst werden alle ec-cash Umsätze normal auf ein Zwischenkonto gutgeschrieben. Der nächtliche Saldo wird dann täglich auf ihr Girokonto überwiesen.
Das hat folgende Vorteile:
- Es funktioniert auch mit Konten bei Banken, die keine ec-Direkteinreichung anbieten
- Die Vereinbarung für ec-Zahlungen mit Ihrer Hausbank entfällt
- Sie sparen Bankgebühren. Alle ec-Zahlungen werden als ein Buchungsposten auf Ihr Girokonto überwiesen. D.h. Sie zahlen bei Ihrer Hausbank nur diesen einen Buchungsposten und nicht einen je kassierter ec-Zahlung

Die Kosten für KONTOsave belaufen sich auf 5 Cent/ ec-Zahlung und liegen damit deutlich unter den üˆblichen Buchungspostengebühren.
Da es sich bei KONTOsave um ein Konto handelt, ist lt. ´Geldwäschegesetz´ eine Identifizierung des wirtschaftlich Berechtigten nötig. D.h. wir müssen den Kontoinhaber (der immer identisch zum Inhaber des Zielkontos sein muss) via Postident-Verfahren identifizieren.

Da die ec-Gutschriften als Überweisung und nicht als sog. Direkteinreichung an Ihre Bank übertragen werden, ist es auch möglich Banken zu nutzen, die nicht über eine entsprechende Schnittstelle verfügen – wie es bei vielen Direktbanken der Fall ist.

Um obige Konstellation technisch abbilden zu können, sind alle KONTOsave Verträge mit einem sog. „Garantierten Lastschrift Vertrag“ gekoppelt. D.h. ein Teil Ihrer ec-Zahlungen wir mit Unterschrift abgewickelt. Dies ist technisch nötig, da die oben erwähnten Direktbanken auch keine Lastschrifteinreichung erlauben und wir dies nur so lösen konnten. Für Sie hat dies – abgesehen davon, dass Sie ggf. die gegengezeichneten Händlerbelege einsenden müssen – keine Nachteile.

Branchenausnahmen:
für diese Branchen ist die Nutzung des GLV-Verfahrens und damit von nicht-direkteinrechungsfähigen Banken nicht möglich.

  • 003 Automotive II Gebrauchtwagenverkauf
  • 007 Diskotheken
  • 010 Erotik
  • 017 Geldtransfer & Pfandbüros
  • 022 Inkassobüros
  • 026 Kiosk & Tabakwaren
  • 031 Nachtclubs / Bars
  • 040 Waffenhandel / Jagdshops