Informationen zur Gläubiger-ID:

Was ist das?
Die GläubigerID oder UCI (Unique Creditor Identifier) ist eine eindeutige Nummer, die im Rahmen von SEPA für Lastschriften und verwandte Zahlarten (wie girocard) für den Einziehenden/ Händler nötig ist.

Hintergrund:
Nach Umstellung der Überweisungen und nicht kartenbasierten Lastschriften auf SEPA Anfang 2014 wird nun in einem zweiten Schritt die technische Abwicklung von am Terminal initiierten Zahlungen mit girocard auf SEPA umgestellt („SEPA II“). Bei Zahlungen mit PIN (electronic cash) und mit Unterschrift (ELV - Elektronisches Lastschriftverfahren) muss Ihre Gläubiger-ID in den Bezahldaten zwingend mitgegeben werden, da ansonsten eine Verarbeitung bei den Banken und somit eine Umsatzgutschrift auf Ihrem Konto nicht mehr möglich sein wird. Unser technischer Netzprovider TeleCash stellt zum April 2015 auf das SEPA II - Verfahren um.

Beantragung - falls Sie noch keine GläubigerID haben:
Die Gläubiger-Identifikationsnummer kann ausschließlich elektronisch über die Internetseite der Deutschen Bundesbank beantragt werden: https://extranet.bundesbank.de/scp/ .
Sie brauchen dafür als Einzelperson nur Ihre Ausweisnummer und erhalten wenige Stunden nach Antragstellung die GläubigerID per Email. Die Zuteilung der GläubigerID durch die Bundesbank ist kostenfrei.