Ein großer Teil der Verbraucher bezahlt den Einkauf mit Kreditkarte

Dies ist jedenfalls in den USA, Kanada und Australien der Fall. Der Trend zur bargeldlosen Zahlweise schwappte nach Europa, wobei Skandinavien auf Zahlung mittels Kreditkarte setzen. Deutsche Touristen werden solche identifiziert, weil sie ihren Kaffee und Hot Dog noch bar bezahlen. In Deutschland wird die Kartenzahlung noch wie ein Stiefkind behandelt; besonders ältere Menschen bezahlen mit Bargeld.

Trend

Der Trend zur Bezahlung mittels ec- oder Kreditkarte hält an. Immer mehr Menschen nutzen die sichere Möglichkeit ihren Einkauf mit ec- oder Kreditkarte zu bezahlen. Der Einzelhandel hat sich auf diese Zahlweise eingestellt und wer es bis jetzt noch geschafft hat, einen Terminal zu beschaffen, sollte dies umgehend tun. Günstige Terminals finden Sie im Sortiment von CashforLess. Der Onlineshop führt ausschließlich Geräte, die dem aktuellen Standard entsprechen und von hochwertiger Qualität sind.

American Express

Damit Kunden nicht nur mit ec-Karte sondern auch mit Kreditkarte wie VISA oder American Express bezahlen können, brauchen Ladeninhaber einen Terminal verbunden mit einem Acquiring Zusatzvertrag. Damit ist es möglich, fast alle gängigen Kreditkarten zu akzeptieren. Interessant und von großer Bedeutung ist ein solch umfassender Vertrag für Ladenbesitzer, die auch Touristen als Kunden gewinnen wollen. Touristen, hauptsächlich Amerikaner und Kanadier, führen wenig Bargeld mit sich; sie sind es gewohnt, Einkäufe mit Kreditkarte zu bezahlen. Auch für deutsche Bürger lohnt sich eine Kreditkarte wie beispielsweise American Express, denn in vielen Ländern wird die bei uns gängige ec-Karte nicht akzeptiert. Dazu gehören auch europäische Nationen, die lieber eine reine Kreditkarte akzeptieren als die ec-Karte.

 


Kommentar verfassen